AIDA Weltenbummler von Hamburg nach Dubai

AIDAprima Kreuzfahrt von Oktober bis Dezember 2024
Reise-ID: 12122
42 Tage
Vorteilspreise!
ab 2.749 € p.P.
26.10. - 07.12.2024
Reederei
AIDA Cruises
Ihr Schiff
AIDAprima
Abfahrtshafen:
Hamburg
Themen
Kreuzfahrten
Bordsprache deutsch
Familien Kreuzfahrten
Kreuzfahrten ab Hamburg

Kurz & Knackig:

ab Hamburg nach Dubai
An- und Abreisepaket hier gleich zubuchbar
Route mit Lissabon, Barcelona und Abu Dhabi
Unsere Kreuzfahrtexperten beraten Sie gerne unter der 03496/50210!

Reiseverlauf

Anchor
Zum Warmmachen in Sachen Sightseeing und Erlebnisvielfalt bietet Hamburg herrliche Möglichkeiten wie den Rathausmarkt und die Binnenalster oder die HafenCity und die Speicherstadt. Dort finden Sie im Teekontor des Wasserschlosses eine Auswahl der schönsten Hamburg-Souvenirs.
Tag 2
Seetag
Europas größter Seehafen ist schon für sich genommen eine echte Sehenswürdigkeit. Über 134.000 Schiffe machen hier alljährlich fest, um Waren aus aller Welt umzuschlagen. Rotterdam ist eine Stadt, in der man schon immer etwas weiter gedacht hat. Ein besonders markanter Beweis dafür sind die bizarren Kubushäuser des Architekten Piet Blom im Zentrum der Stadt, die den Gesetzen der Physik zu trotzen scheinen. Rund um Rotterdam erleben Sie Holland von seiner idyllischen Seite, zum Beispiel bei einem Ausflug zu den weltberühmten Windmühlen von Kinderdijk.
Von der belgischen Hafenstadt Zeebrügge aus, haben Sie die Möglichkeit das wunderschöne belgische Umland zu entdecken. Zum einen können Sie urbanes Flair in Belgiens Hauptstadt genießen oder die wunderschönen belgischen Naturlandschaften erleben. Lassen Sie verzauber von der belgischen Gastfreundschaft.
Das faszinierende Labyrinth an kleinen Läden und Boutiquen um die Place Centrale, beinhaltet einen Ort, an dem Sie das berühmteste Produkt der Stadt erwerben können, den echten Regenschirm von Cherbourg, und zwar in der Nr. 30 in der Rue des Portes.
Tag 6
Seetag
Willkommen in der „Kristallstadt“! Wenn Sie mit eigenen Augen sehen wollen, wie A Coruña zu diesem wunderschönen Beinamen gekommen ist, begleiten Sie uns doch in die Innenstadt. Hier werden Sie in der Nähe des Hafens durch das Funkeln der galicischen Sonne begrüßt – sie spiegelt sich überall in den verglasten Fassaden und Balkonen der prachtvollen Galeriehäuser. Nicht weit von La Coruña entfernt, wartet ein weiteres Juwel auf Sie: Santiago de Compostela. Die gesamte Altstadt des berühmten Wallfahrtsorts zählt zum Weltkulturerbe, und die reich geschmückte Kathedrale birgt die Reliquien des Apostels Jakobus.
Tag 8
Seetag
Um bei den vielen Sehenswürdigkeiten in Portugals Hauptstadt nicht den Überblick zu verlieren, hilft ein wenig Struktur. Fangen Sie am besten unten an: Die Unterstadt Baixa hat nicht nur eine beeindruckende Altstadt, sondern ist auch ein frühes Beispiel für erdbebensicheres Bauen. Schon im 18. Jahrhundert ließ der Bauherr Soldaten um Architekturmodelle marschieren, um Erdbeben zu simulieren. Auf Ihrem Weg in den oberen Stadtteil Chiado wird Ihnen der enorme Höhenunterschied innerhalb Lissabons auffallen. Einfacher geht es mit dem Aufzug: Der Elevador de Santa Justa ist eines der Wahrzeichen der Stadt und verbindet die unterschiedlich hoch gelegenen Viertel. Seine Aussichtsplattform bietet einen herrlichen Ausblick.
Um bei den vielen Sehenswürdigkeiten in Portugals Hauptstadt nicht den Überblick zu verlieren, hilft ein wenig Struktur. Fangen Sie am besten unten an: Die Unterstadt Baixa hat nicht nur eine beeindruckende Altstadt, sondern ist auch ein frühes Beispiel für erdbebensicheres Bauen. Schon im 18. Jahrhundert ließ der Bauherr Soldaten um Architekturmodelle marschieren, um Erdbeben zu simulieren. Auf Ihrem Weg in den oberen Stadtteil Chiado wird Ihnen der enorme Höhenunterschied innerhalb Lissabons auffallen. Einfacher geht es mit dem Aufzug: Der Elevador de Santa Justa ist eines der Wahrzeichen der Stadt und verbindet die unterschiedlich hoch gelegenen Viertel. Seine Aussichtsplattform bietet einen herrlichen Ausblick.
In Montenmedio geht’s auf allen vieren durch Andalusien. Sie sollen aber nicht krabbeln, sondern Sie fahren mit dem Quad über Stock und Stein. So erleben Sie das Hinterland der Region bei einer spaßigen Vierradtour abseits der üblichen Touristenwege. Wenn Sie lieber zu Fuß unterwegs sind, empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch Sevilla. Der Alcázar ist ein großartiger Palast im arabischen Stil und sicher nicht zuletzt wegen der atemberaubenden Gärten die offizielle Residenz der königlichen spanischen Familie. An der Plaza de España war und ist einiges los: Die Kathedrale ist die drittgrößte der Welt, über dem römischen Fundament wurde von den Goten ein Tempel errichtet, der Turm war das Minarett einer maurischen Moschee und im Südeingang steht der Sarkophag von Christoph Kolumbus.
Tag 12
Seetag
Die Provinzhauptstadt der Costa Blanca zieht Sonnenanbeter magisch an – kein Wunder bei den herrlichen Stränden! Aber auch Kulturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Das Top-Highlight Alicantes ist die Burg Castillo de Santa Bárbara: Auf dem Gipfel des Berges Benacantil thront sie majestätisch über der Stadt. Bereits die Mauren erkannten die strategisch günstige Lage und begannen mit dem Bau der Festung, die im Lauf der Zeit zu einer der größten Anlagen Europas heranwuchs. Ein Spazierweg von der Altstadt hinauf zur Burg führt durch den modern gestalteten Parque de la Ereta. Sie können aber auch den Fahrstuhl im Inneren des Berges als Abkürzung nehmen. Dann finden Sie vielleicht noch Zeit, im nahe gelegenen Ort Elche das Weltkulturerbe El Palmeral de Elche zu bestaunen – die größte Palmenoase Europas wurde bereits in maurischer Zeit kultiviert.
Diese Stadt sprüht vor Erfindungsreichtum, und das nicht nur architektonisch! Straßenkünstler, Musikanten und Akrobaten verwandeln die Flaniermeile Las Ramblas in ein wahres Open-Air-Theater. Hier erwartet Sie außerdem eine bunte Mischung aus Geschäften, Galerien und Cafés. Das gotische Viertel wird Sie durch prachtvolle Plätze und Bauten aus der Zeit des Mittelalters und der Renaissance begeistern. Wenn Sie sich Barcelona von oben ansehen wollen, fahren Sie mit der Seilbahn direkt vom Hafen aus auf den Berg Montjuïc. Von dort haben Sie eine fantastische Aussicht über die Millionenmetropole.
Zugegeben, mit Blitzgeschwindigkeit ist sie nicht gerade unterwegs: Für die 27 Kilometer lange Strecke von Sóller in die Inselhauptstadt Palma benötigt die historische Schmalspurbahn Roter Blitz eine volle Stunde. Umso schöner für Sie, denn so haben Sie genügend Zeit, die atemberaubende Landschaft auf sich wirken zu lassen. Noch intensiver genießen Sie die ursprüngliche Schönheit Mallorcas bei einer Wanderung im Naturpark Puig de Galatzó. Zwischen Felsen, Grotten und Wasserfällen warten Greifvögel, Braunbären und Wildesel auf Ihren Besuch. Naturerlebnis pur!
Tag 16
Seetag
Für Gruselfreunde ist das Kapuzinerkloster von Palermo ein wahrer Hingucker. In den Katakomben hängen Hunderte echte Mumien in Kapuzinertrachten an den Wänden. Oder wollen Sie lieber die lebensfrohe Seite der Inselhauptstadt kennenlernen? Dann stürzen Sie sich auf dem bunten Straßenmarkt Mercato di Ballarò ins Getümmel, wo Gemüsehändler die leckeren Zutaten der sizilianischen Küche temperamentvoll anpreisen.
Tag 18
Seetag
Stolz sind sie, die Kreter. Aber wenn man auf eine viertausendjährige Geschichte zurückblicken kann und – der Legende nach – vom Göttervater Zeus persönlich abstammt, darf man das auch sein. Auf Kreta entstand die erste fortschrittliche Zivilisation Europas, die sogenannte minoische Kultur. Ein anschauliches Beispiel ihrer verblüffenden Baukunst gibt der Palast von Knossos. Mit vermutlich 1.300 Räumen stellt das antike Großprojekt sogar den Buckingham Palace in den Schatten. Ob das labyrinthartige Gebäude wirklich als Gefängnis für das Fabelwesen Minotaurus diente? Schauen Sie doch einmal nach!
Tag 20
Seetag
Bei Ausflügen von Israels Mittelmeerhafen aus erleben Sie biblische Geschichten auf Schritt und Tritt. In Bethlehem wartet eine der ältesten geweihten Kirchen der Welt auf Sie. Ein Silberstern am Boden markiert Jesus’ Geburtsstelle. Vom Ölberg führt unser Weg nach Jerusalem und dann die Via Dolorosa entlang. Auch den Tempelberg und die Klagemauer sollten Sie sehen. Dort stecken gläubige Juden Zettel mit ihren Bitten in die Mauerritzen. Eine Garantie für die Erfüllung gibt es nicht. Ganz anders bei AIDA: Ob Sie in den Gärten auf dem Berg Karmel in Haifa wandeln oder entspannte Stunden an den feinen Sandstränden der Region verbringen möchten – wir machen Ihre Wünsche wahr.
Zur feierlichen Eröffnung des Suezkanals am 17. November 1869 komponierte der italienische Komponist Guiseppe Verdi angeblich seine berühmte Oper Aida. Diese Geschichte ist zwar schön – aber leider nicht wahr. Aida war noch gar nicht fertig, stattdessen wurde sein Werk Rigoletto aufgeführt. Allerdings soll es stimmen, dass von der ersten Idee des Kanals bis zum Baubeginn stolze 355 Jahre vergingen und insgesamt mehr als zehn Jahre lang gebaut wurde. Mit über 1,5 Millionen Menschen! Die Arbeit hat sich aber gelohnt, die Verbindung von Mittelmeer und Rotem Meer ist einer der meistbefahrenen Seewege überhaupt – und die wohl längste Einbahnstraße der Welt. Der Wasserweg wird einspurig befahren und Schiffe von Süden haben Vorfahrt. Entgegenkommende Seefahrzeuge müssen aber zum Glück nicht zurücksetzen, sondern in eine der drei Wartezonen ausweichen.
Zur feierlichen Eröffnung des Suezkanals am 17. November 1869 komponierte der italienische Komponist Guiseppe Verdi angeblich seine berühmte Oper Aida. Diese Geschichte ist zwar schön – aber leider nicht wahr. Aida war noch gar nicht fertig, stattdessen wurde sein Werk Rigoletto aufgeführt. Allerdings soll es stimmen, dass von der ersten Idee des Kanals bis zum Baubeginn stolze 355 Jahre vergingen und insgesamt mehr als zehn Jahre lang gebaut wurde. Mit über 1,5 Millionen Menschen! Die Arbeit hat sich aber gelohnt, die Verbindung von Mittelmeer und Rotem Meer ist einer der meistbefahrenen Seewege überhaupt – und die wohl längste Einbahnstraße der Welt. Der Wasserweg wird einspurig befahren und Schiffe von Süden haben Vorfahrt. Entgegenkommende Seefahrzeuge müssen aber zum Glück nicht zurücksetzen, sondern in eine der drei Wartezonen ausweichen.
Gewaltige Felsen wie die Sieben Säulen der Weisheit erheben sich aus dem roten Wüstensand. Bizarre steinerne Türme, spektakuläre Felsbrücken und endlose Weite verleihen dem Trockental Wadi Rum eine majestätische Aura. Hier haben Wind und Wetter in Jahrtausenden ein vollkommenes Kunstwerk geschaffen. Die Nabatäer – einst vor über 2.500 Jahren im Süden Jordaniens sesshaft – brauchen den Vergleich aber nicht zu scheuen. Sie verwandelten blanke Sandsteinwände in reich verzierte Tempel und Grabstätten, die Sie in der Felsenstadt Petra bewundern können. Schon der Weg zu diesem antiken Juwel ist überwältigend. Er führt durch eine abenteuerliche Schlucht, die den Blick auf das Schatzhaus des Pharaos freigibt.
Gewaltige Felsen wie die Sieben Säulen der Weisheit erheben sich aus dem roten Wüstensand. Bizarre steinerne Türme, spektakuläre Felsbrücken und endlose Weite verleihen dem Trockental Wadi Rum eine majestätische Aura. Hier haben Wind und Wetter in Jahrtausenden ein vollkommenes Kunstwerk geschaffen. Die Nabatäer – einst vor über 2.500 Jahren im Süden Jordaniens sesshaft – brauchen den Vergleich aber nicht zu scheuen. Sie verwandelten blanke Sandsteinwände in reich verzierte Tempel und Grabstätten, die Sie in der Felsenstadt Petra bewundern können. Schon der Weg zu diesem antiken Juwel ist überwältigend. Er führt durch eine abenteuerliche Schlucht, die den Blick auf das Schatzhaus des Pharaos freigibt.
Tag 26
Seetag
Tag 27
Seetag
Tag 28
Seetag
Tag 29
Seetag
Wenn Sie wissen wollen, wofür Salalah besonders bekannt ist, folgen Sie am besten einfach Ihrer Nase. Die bringt Sie ganz sicher direkt zum Weihrauch-Souk. Auf dem bunten und lebendigen Markt finden Sie Harze aller Qualitäten zu erschwinglichen Preisen, denn die Zeiten der Antike, in denen Weihrauch wertvoller war als Gold, sind mittlerweile vorbei. Der Weg zum Ursprung des Räucherstoffs führt ins Qara-Gebirge. Über teilweise steile Serpentinen geht die Fahrt in versteckte Täler, wo uralte, knorrige Weihrauchbäume zwischen schroffen Felsen wachsen. Salalah ist eine Reise für alle Sinne.
Tag 31
Seetag
Zwischen der spektakulären Architektur Dubais und der goldenen Pracht Abu Dhabis wirkt Muscat wie eine Zeitkapsel, in der das traditionelle Leben Arabiens konserviert wurde. In der Hauptstadt Omans, die eindrucksvoll vor dem Hadschar-Gebirge liegt, flanieren Sie nicht über breite Boulevards, sondern entdecken in den schmalen Gassen zwischen niedrigen Häusern Marktstände, kleine Plätze, urtümliche Lokale und vieles mehr. Weniger bescheiden lebt Sultan Qabus: Sein majestätischer Palast mit den markanten blauen und goldfarbenen Säulen erhebt sich inmitten von Muscat. Was für ein Fotomotiv!
Kaum vorzustellen, aber vor wenigen Jahrzehnten waren hölzerne Fischerboote noch das übliche Fortbewegungsmittel der Region. Heute sind es Limousinen und Privatjets. Mit den Ölfunden in den 1960er-Jahren kam unermesslicher Reichtum nach Abu Dhabi und verwandelte es in eine futuristische Metropole. Schauen Sie sich um: Worauf Ihr Blick auch trifft, es glitzert und glänzt ganz bestimmt. Vor allem bei einem Gebäude wurde nicht gespart: Die Sheikh-Zayed-Moschee ist das weltweit drittgrößte islamische Gotteshaus – mit der größten Moscheekuppel überhaupt. Sie ist über 70 Meter hoch und spannt sich über 32 Meter.
Kaum vorzustellen, aber vor wenigen Jahrzehnten waren hölzerne Fischerboote noch das übliche Fortbewegungsmittel der Region. Heute sind es Limousinen und Privatjets. Mit den Ölfunden in den 1960er-Jahren kam unermesslicher Reichtum nach Abu Dhabi und verwandelte es in eine futuristische Metropole. Schauen Sie sich um: Worauf Ihr Blick auch trifft, es glitzert und glänzt ganz bestimmt. Vor allem bei einem Gebäude wurde nicht gespart: Die Sheikh-Zayed-Moschee ist das weltweit drittgrößte islamische Gotteshaus – mit der größten Moscheekuppel überhaupt. Sie ist über 70 Meter hoch und spannt sich über 32 Meter.
Unfassbar hohe Gebäude, Hotels mit sieben Sternen und die teuersten Autos der Welt – ganz klar, Dubai ist als Ort der Superlative bekannt.Bei all dem Überfl uss gerät die Vergangenheit allerdings schnell in Vergessenheit. Vollkommen zu unrecht, denn die ist besonders schön. Besuchen Sie die historische Altstadt mit ihren engen Gassen und traditionellen Händlern oder informieren Sie sich auf dem Kamelmarkt über die aktuellen Preise für wüstentaugliche Reittiere. Wo Sie sich in Dubai auch aufhalten, das Beste von gestern und morgen wird Sie mit Sicherheit verzaubern.
Unfassbar hohe Gebäude, Hotels mit sieben Sternen und die teuersten Autos der Welt – ganz klar, Dubai ist als Ort der Superlative bekannt.Bei all dem Überfl uss gerät die Vergangenheit allerdings schnell in Vergessenheit. Vollkommen zu unrecht, denn die ist besonders schön. Besuchen Sie die historische Altstadt mit ihren engen Gassen und traditionellen Händlern oder informieren Sie sich auf dem Kamelmarkt über die aktuellen Preise für wüstentaugliche Reittiere. Wo Sie sich in Dubai auch aufhalten, das Beste von gestern und morgen wird Sie mit Sicherheit verzaubern.
Kaum vorzustellen, aber vor wenigen Jahrzehnten waren hölzerne Fischerboote noch das übliche Fortbewegungsmittel der Region. Heute sind es Limousinen und Privatjets. Mit den Ölfunden in den 1960er-Jahren kam unermesslicher Reichtum nach Abu Dhabi und verwandelte es in eine futuristische Metropole. Schauen Sie sich um: Worauf Ihr Blick auch trifft, es glitzert und glänzt ganz bestimmt. Vor allem bei einem Gebäude wurde nicht gespart: Die Sheikh-Zayed-Moschee ist das weltweit drittgrößte islamische Gotteshaus – mit der größten Moscheekuppel überhaupt. Sie ist über 70 Meter hoch und spannt sich über 32 Meter.
Kaum vorzustellen, aber vor wenigen Jahrzehnten waren hölzerne Fischerboote noch das übliche Fortbewegungsmittel der Region. Heute sind es Limousinen und Privatjets. Mit den Ölfunden in den 1960er-Jahren kam unermesslicher Reichtum nach Abu Dhabi und verwandelte es in eine futuristische Metropole. Schauen Sie sich um: Worauf Ihr Blick auch trifft, es glitzert und glänzt ganz bestimmt. Vor allem bei einem Gebäude wurde nicht gespart: Die Sheikh-Zayed-Moschee ist das weltweit drittgrößte islamische Gotteshaus – mit der größten Moscheekuppel überhaupt. Sie ist über 70 Meter hoch und spannt sich über 32 Meter.
„Klein, aber fein“ lautet die Maxime in Bahrain. Der Zwergstaat erstreckt sich auf 33 Inseln im Persischen Golf, deren Gesamtgebiet in etwa der Fläche Hamburgs gleichkommt. Trotzdem ist Bahrain ein großer Name, besonders unter Motorsportfans. Seit 2004 ist das Rennen auf dem Bahrain International Circuit eine Etappe des Formel-1-Zirkus. Mit einer Besonderheit: Aus Respekt vor dem muslimischen Glauben erwartet den Sieger hier anstelle der traditionellen Champagnerdusche eine Magnumflasche mit Rosenwasser. Bei einer Fahrt über die Teststrecke nahe der Hauptstadt Manama können Sie mit AIDA selbst echte Formel-1-Luft schnuppern. Wer es beschaulicher mag, kann die zahllosen Beach Resorts der Inseln genießen. Die künstlich auf geschütteten, traumhaft weißen Strände machen Bahrain zum liebsten Ausflugsziel der arabischen Welt – ein Urlaubsvergnügen, dem selbst ein Scheich nicht widerstehen kann!
Vor Abu Dhabi liegt das Naturschutzgebiet Sir Bani Yas. Hier wartet ein Wildleben wie aus dem Bilderbuch auf Sie: Antilopen, Gazellen, Giraffen, Hyänen und viele andere Tiere lassen sich in spannenden Rundfahrten bewundern.
Vor Abu Dhabi liegt das Naturschutzgebiet Sir Bani Yas. Hier wartet ein Wildleben wie aus dem Bilderbuch auf Sie: Antilopen, Gazellen, Giraffen, Hyänen und viele andere Tiere lassen sich in spannenden Rundfahrten bewundern.
Unfassbar hohe Gebäude, Hotels mit sieben Sternen und die teuersten Autos der Welt – ganz klar, Dubai ist als Ort der Superlative bekannt.Bei all dem Überfl uss gerät die Vergangenheit allerdings schnell in Vergessenheit. Vollkommen zu unrecht, denn die ist besonders schön. Besuchen Sie die historische Altstadt mit ihren engen Gassen und traditionellen Händlern oder informieren Sie sich auf dem Kamelmarkt über die aktuellen Preise für wüstentaugliche Reittiere. Wo Sie sich in Dubai auch aufhalten, das Beste von gestern und morgen wird Sie mit Sicherheit verzaubern.
Unfassbar hohe Gebäude, Hotels mit sieben Sternen und die teuersten Autos der Welt – ganz klar, Dubai ist als Ort der Superlative bekannt.Bei all dem Überfl uss gerät die Vergangenheit allerdings schnell in Vergessenheit. Vollkommen zu unrecht, denn die ist besonders schön. Besuchen Sie die historische Altstadt mit ihren engen Gassen und traditionellen Händlern oder informieren Sie sich auf dem Kamelmarkt über die aktuellen Preise für wüstentaugliche Reittiere. Wo Sie sich in Dubai auch aufhalten, das Beste von gestern und morgen wird Sie mit Sicherheit verzaubern.
Unfassbar hohe Gebäude, Hotels mit sieben Sternen und die teuersten Autos der Welt – ganz klar, Dubai ist als Ort der Superlative bekannt.Bei all dem Überfl uss gerät die Vergangenheit allerdings schnell in Vergessenheit. Vollkommen zu unrecht, denn die ist besonders schön. Besuchen Sie die historische Altstadt mit ihren engen Gassen und traditionellen Händlern oder informieren Sie sich auf dem Kamelmarkt über die aktuellen Preise für wüstentaugliche Reittiere. Wo Sie sich in Dubai auch aufhalten, das Beste von gestern und morgen wird Sie mit Sicherheit verzaubern.

AIDA Cruises Tarife

Anchor
AIDA VARIO
zusätzlich zu den AIDA PREMIUM Leistungen:
  • Tagesaktuelle, günstige Preise
  • Freie Wahl von Route, Schiff und Kabinenkategorie
  • Auswahl der Kabinennummer und des Decks durch AIDA
AIDA VARIO ALL INCLUSIVE
zusätzlich zu den AIDA PREMIUM Leistungen:
  • Getränkepaket "AIDA Comfort Deluxe" (ab 25. J.) bzw. "Kids & Teens Comfort" (2-24 J.)
  • Social Media Flat

AIDA PREMIUM
Vor der Reise
  • Wahl der Wunschkabine
  • Frühbucher- und Frühbucher-Plus-Ermäßigung
  • Optionsbuchung für 3 Tage
  • Kostenfreie Umbuchung
  • Bevorzugte Reiseplanung über MyAIDA
An & Abreise
  • Deutschlandweit gültiges AlDA Rail&Fly Ticket (2. Klasse) inklusive
An Bord*
  • AIDA PREMIUM Willkommensgeschenk
  • Täglich zwei Flaschen Mineralwasser
  • Internet inklusive (250 MB Datenvolumen)
AIDA PREMIUM ALL INCLUSIVE
zusätzlich zu den AIDA PREMIUM Leistungen:
  • Getränkepaket "AIDA Comfort Deluxe" (ab 25. J.) bzw. "Kids & Teens Comfort" (2-24 J.)
  • Social Media Flat

* je Kabine pro Reise

Termine

Anchor
Ihr ausgewählter Zeitraum: 26.10.2024 bis 07.12.2024
Wählen Sie Ihre gewünschte Kategorie
2-Bett VARIO Innen
13-14 qm (bis zu 4 Personen), Bad mit Dusche,
teils getrennt stehende Betten
Im Vario Tarif übernimmt AIDA die Kabinenzuteilung, Sie profitieren vom attraktiven Preis.
Kabinentyp: Innen
Kategorie: IV
Tarif: Vario
2.749 € *
2-Bett VARIO Meerblick
19-20 qm (bis zu 4 Personen), Bad mit Dusche,
teils getrennt stehende Betten
Im Vario Tarif übernimmt AIDA die Kabinenzuteilung, Sie profitieren vom attraktiven Preis.
Kabinentyp: Außen
Kategorie: MV
Tarif: Vario
2.999 € *
2-Bett Innen
13-14 qm (bis zu 4 Personen), teils getrennt stehende Betten,
Bad mit Dusche
Kabinentyp: Innen
Kategorie: IA
Tarif: Premium
3.075 € *
2-Bett Meerblickkabine
Standard Meerblickkabine
22,3 qm mit Platz bis 4 Personen
Kabinentyp: Außen
Kategorie: MD
Tarif: Premium
3.485 € *
2-Bett VARIO Innen
13-14 qm (bis zu 4 Personen), Bad mit Dusche,
teils getrennt stehende Betten
Im Vario Tarif übernimmt AIDA die Kabinenzuteilung, Sie profitieren vom attraktiven Preis.
Kabinentyp: Innen
Kategorie: IV
Tarif: Vario AI
3.609 € *
2-Bett-Meerblick
19-20 qm (bis zu 4 Personen), Bad mit Dusche,
teilweise mit begehbarem Kleiderschrank
Kabinentyp: Außen
Kategorie: MA
Tarif: Premium
3.690 € *
2-Bett Meerblickkabine
19-20 qm (bis zu 4 Personen), Bad mit Dusche
Kabinentyp: Außen
Kategorie: MB
Tarif: Premium
3.690 € *
2-Bett VARIO Meerblick
19-20 qm (bis zu 4 Personen), Bad mit Dusche,
teils getrennt stehende Betten
Im Vario Tarif übernimmt AIDA die Kabinenzuteilung, Sie profitieren vom attraktiven Preis.
Kabinentyp: Außen
Kategorie: MV
Tarif: Vario AI
3.859 € *
2-Bett VARIO Veranda
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VV
Tarif: Vario
3.899 € *
2-Bett Innen
13-14 qm (bis zu 4 Personen), teils getrennt stehende Betten,
Bad mit Dusche
Kabinentyp: Innen
Kategorie: IA
Tarif: Premium AI
3.935 € *
2-Bett VARIO Komfort Veranda
Veranda Komfortkabine
Im Vario Tarif übernimmt AIDA die Kabinenzuteilung, Sie profitieren vom attraktiven Preis.
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: KV
Tarif: Vario
3.999 € *
2-Bett Veranda
20-21 qm (bis zu 4 Personen), inklusive Veranda (6qm),
Bad mit Dusche
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VH
Tarif: Premium
4.110 € *
2-Bett Veranda
21-25 qm (bis zu 4 Personen), inklusive Veranda (6 qm),
Bad mit Dusche
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VG
Tarif: Premium
4.215 € *
2-Bett Veranda Komfort
24-25 qm, inklusive Veranda (6 qm), Bad mit Dusche
mit begehbarem Kleiderschrank
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VE
Tarif: Premium
4.280 € *
2-Bett-Veranda Komfort
24-25 qm, inklusive Veranda (6 qm), Bad mit Dusche

Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VF
Tarif: Premium
4.280 € *
2-Bett Veranda Komfort
24-25 qm, inklusive Veranda (6 qm), Bad mit Dusche
Kategorie VD Toilette und Dusche getrennt,
Kategorie VE mit begehbarem Kleiderschrank
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VD
Tarif: Premium
4.280 € *
2-Bett Meerblickkabine
Standard Meerblickkabine
22,3 qm mit Platz bis 4 Personen
Kabinentyp: Außen
Kategorie: MD
Tarif: Premium AI
4.345 € *
2-Bett Veranda Komfort
24-29 qm, inklusive Veranda (6 qm), Bad mit Dusche
Kategorie VA Toilette und Dusche getrennt
Kategorie VB mit begehbarem Kleiderschrank
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VA
Tarif: Premium
4.385 € *
2-Bett-Meerblick
19-20 qm (bis zu 4 Personen), Bad mit Dusche,
teilweise mit begehbarem Kleiderschrank
Kabinentyp: Außen
Kategorie: MA
Tarif: Premium AI
4.550 € *
2-Bett Meerblickkabine
19-20 qm (bis zu 4 Personen), Bad mit Dusche
Kabinentyp: Außen
Kategorie: MB
Tarif: Premium AI
4.550 € *
2-Bett VARIO Veranda
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VV
Tarif: Vario AI
4.759 € *
2-Bett VARIO Komfort Veranda
Veranda Komfortkabine
Im Vario Tarif übernimmt AIDA die Kabinenzuteilung, Sie profitieren vom attraktiven Preis.
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: KV
Tarif: Vario AI
4.859 € *
2-Bett Veranda
20-21 qm (bis zu 4 Personen), inklusive Veranda (6qm),
Bad mit Dusche
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VH
Tarif: Premium AI
4.970 € *
2-Bett Veranda Deluxe
Verandakabine Deluxe
Im Vario Tarif übernimmt AIDA die Kabinenzuteilung, Sie profitieren vom attraktiven Preis.
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: DV
Tarif: Vario
4.999 € *
2-Bett Veranda
21-25 qm (bis zu 4 Personen), inklusive Veranda (6 qm),
Bad mit Dusche
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VG
Tarif: Premium AI
5.075 € *
2-Bett Veranda Komfort
24-25 qm, inklusive Veranda (6 qm), Bad mit Dusche
Kategorie VD Toilette und Dusche getrennt,
Kategorie VE mit begehbarem Kleiderschrank
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VD
Tarif: Premium AI
5.140 € *
2-Bett Veranda Komfort
24-25 qm, inklusive Veranda (6 qm), Bad mit Dusche
mit begehbarem Kleiderschrank
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VE
Tarif: Premium AI
5.140 € *
2-Bett-Veranda Komfort
24-25 qm, inklusive Veranda (6 qm), Bad mit Dusche

Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VF
Tarif: Premium AI
5.140 € *
2-Bett Veranda Komfort
24-29 qm, inklusive Veranda (6 qm), Bad mit Dusche
Kategorie VA Toilette und Dusche getrennt
Kategorie VB mit begehbarem Kleiderschrank
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VA
Tarif: Premium AI
5.245 € *
2-Bett Verandakabine Deluxe mit Lounge
34 qm (bis zu 5 Personen),
inklusive Lounge (6 qm) und Veranda (6 qm),
größtenteils Toilette und Dusche getrennt

Kabinentyp: Balkon
Kategorie: DL
Tarif: Premium
5.570 € *
2-Bett Veranda Deluxe
Verandakabine Deluxe
Im Vario Tarif übernimmt AIDA die Kabinenzuteilung, Sie profitieren vom attraktiven Preis.
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: DV
Tarif: Vario AI
5.859 € *
2-Bett VARIO Suite
Junior-Suite
Im Vario Tarif übernimmt AIDA die Kabinenzuteilung, Sie profitieren vom attraktiven Preis.
Kabinentyp: Suite
Kategorie: JV
Tarif: Vario
5.999 € *
2-Bett Verandakabine Deluxe mit Lounge
34 qm (bis zu 5 Personen),
inklusive Lounge (6 qm) und Veranda (6 qm),
größtenteils Toilette und Dusche getrennt

Kabinentyp: Balkon
Kategorie: DL
Tarif: Premium AI
6.430 € *
2-Bett Junior-Suite mit Lounge
34 qm (bis zu 4 Personen)
Inklusive Lounge (6 qm) und Veranda (6 qm),
größtenteils Toilette und Dusche getrennt
Kabinentyp: Suite
Kategorie: JB
Tarif: Premium
6.695 € *
2-Bett VARIO Suite
Junior-Suite
Im Vario Tarif übernimmt AIDA die Kabinenzuteilung, Sie profitieren vom attraktiven Preis.
Kabinentyp: Suite
Kategorie: JV
Tarif: Vario AI
6.859 € *
2-Bett Junior-Suite mit Lounge
34 qm (bis zu 4 Personen)
Inklusive Lounge (6 qm) und Veranda (6 qm),
größtenteils Toilette und Dusche getrennt
Kabinentyp: Suite
Kategorie: JB
Tarif: Premium AI
7.555 € *
2-Bett Suite
40-78 qm (bis zu 4 Personen), inkl. privatem Sonnendeck
2 Badezimmer, begehbarer Kleiderschrank
Kabinentyp: Suite
Kategorie: SC
Tarif: Premium
8.980 € *
2-Bett Suite
40-78 qm (bis zu 4 Personen), inkl. privatem Sonnendeck
2 Badezimmer, begehbarer Kleiderschrank
Kabinentyp: Suite
Kategorie: SC
Tarif: Premium AI
9.840 € *
2-Bett Innen
13-14 qm (bis zu 4 Personen), teils getrennt stehende Betten,
Bad mit Dusche
Kabinentyp: Innen
Kategorie: IB
Tarif: Premium
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Meerblickkabine
19-20 qm (bis zu 4 Personen), Bad mit Dusche, mit begehbarem Kleiderschrank
Kabinentyp: Außen
Kategorie: MC
Tarif: Premium
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Innen
13-14 qm (bis zu 4 Personen), teils getrennt stehende Betten,
Bad mit Dusche
Kabinentyp: Innen
Kategorie: IB
Tarif: Premium AI
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Meerblickkabine
19-20 qm (bis zu 4 Personen), Bad mit Dusche, mit begehbarem Kleiderschrank
Kabinentyp: Außen
Kategorie: MC
Tarif: Premium AI
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Veranda
24-29 qm, inklusive Veranda (6 qm), Bad mit Dusche
mit begehbarem Kleiderschrank
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VB
Tarif: Premium
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Veranda
24-29 qm, inklusive Veranda (6 qm), Bad mit Dusche

Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VC
Tarif: Premium
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Veranda
24-29 qm, inklusive Veranda (6 qm), Bad mit Dusche

Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VC
Tarif: Premium AI
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Veranda
24-29 qm, inklusive Veranda (6 qm), Bad mit Dusche
mit begehbarem Kleiderschrank
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VB
Tarif: Premium AI
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Panorama
21-25 qm (bis zu 3 Personen), inklusive Veranda (6 qm),
exponierte Lage auf dem Patiodeck am Bug von Deck 16
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VP
Tarif: Premium
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Panorama
21-25 qm (bis zu 3 Personen), inklusive Veranda (6 qm),
exponierte Lage auf dem Patiodeck am Bug von Deck 16
Kabinentyp: Balkon
Kategorie: VP
Tarif: Premium AI
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Junior-Suite
44-53 qm (bis zu 4 Personen)
inklusive Veranda (12-16 qm)
Kabinentyp: Suite
Kategorie: JA
Tarif: Premium
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Junior-Suite
44-53 qm (bis zu 4 Personen)
inklusive Veranda (12-16 qm)
Kabinentyp: Suite
Kategorie: JA
Tarif: Premium AI
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Premuim Suite
55-85 qm (bis zu 4 Personen), inkl. privatem Sonnendeck
2 Badezimmer, begehbarer Kleiderschrank
Kabinentyp: Suite
Kategorie: SB
Tarif: Premium
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!
2-Bett Premuim Suite
55-85 qm (bis zu 4 Personen), inkl. privatem Sonnendeck
2 Badezimmer, begehbarer Kleiderschrank
Kabinentyp: Suite
Kategorie: SB
Tarif: Premium AI
Aktuell nicht verfügbar, rufen Sie uns bitte an!

* Alle Preise sind Ab-Preise und gelten pro Person.

= Termin vorhanden

Ihr Schiff

Anchor

Das Kreuzfahrtschiff AIDAprima

Die AIDAprima ist das erste Schiff der neuen und dritten Schiffsgeneration mit dem Kussmund. Sie wurde in Japan gebaut und startete ihren Dienst mit der Jungfernfahrt im Frühjahr 2016. An Bord erleben AIDA-Gäste allerhand Neues. So gibt es einen Beachclub, der Strandatmosphäre bei jedem Wetter garantiert, sowie ein Activity-Deck mit vielen Sportangeboten sowie Spiel und Spaß, unter anderem mit Klettergarten und Doppel-Wasserrutsche. Für die Entspannung während der großen Reise sorgt der großzügige Spa-Bereich, der mit natürlichen Materialien gestaltet wurde. In fünf Saunen mit Meerblick, exklusiven Ruheräumen, privatem Sonnendeck und großem Fitnessbereich können sich die Gäste vom stressigen Alltag erholen.

An Bord: Kabinen, Restaurants & Unterhaltung

Ihre Wunschkabine können Sie aus 14 verschiedenen Kategorien wählen. Dabei besteht die AIDAprima zu 75 % aus Kabinen mit Veranda. Neu sind zum Beispiel die Lanaikabinen mit zusätzlichem Wintergarten oder Panoramakabinen auf Deck 16 mit exklusivem Privatbereich. Auch können Sie zwischen extragroßen Kabinen, Kabinen mit zwei Bädern oder mit begehbarem Kleiderschrank wählen. Für das leibliche Wohl und eine neue kulinarische Vielfalt an Bord der AIDAprima sorgen sowohl das bewährte Marktrestaurant oder das Brauhaus als auch das neue Fuego Restaurant oder das Ristorante Casa Nova. Ebenso gibt es wieder einige Spezialitäten wie das Buffalo Steak House als auch Neuheiten wie die Brasserie French Kiss oder die Erste Sahne Eisbar. Für die Unterhaltung sorgt das erstklassige Ensemble im Theatrium mit atemberaubenden Shows. Entdecken Sie auf Schiffs-Urlaub.de eine große Auswahl an AIDA-Kreuzfahrt-Angeboten. Buchen Sie jetzt und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAprima

Die AIDAprima ist das erste Schiff der neuen und dritten Schiffsgeneration mit dem Kussmund. Sie wurde in Japan gebaut und startete ihren Dienst mit der Jungfernfahrt im Frühjahr 2016. An Bord erleben AIDA-Gäste allerhand Neues. So gibt es einen Beachclub, der Strandatmosphäre bei jedem Wetter garantiert, sowie ein Activity-Deck mit vielen Sportangeboten sowie Spiel und Spaß, unter anderem mit Klettergarten und Doppel-Wasserrutsche. Für die Entspannung während der großen Reise sorgt der großzügige Spa-Bereich, der mit natürlichen Materialien gestaltet wurde. In fünf Saunen mit Meerblick, exklusiven Ruheräumen, privatem Sonnendeck und großem Fitnessbereich können sich die Gäste vom stressigen Alltag erholen.

An Bord: Kabinen, Restaurants & Unterhaltung

Ihre Wunschkabine können Sie aus 14 verschiedenen Kategorien wählen. Dabei besteht die AIDAprima zu 75 % aus Kabinen mit Veranda. Neu sind zum Beispiel die Lanaikabinen mit zusätzlichem Wintergarten oder Panoramakabinen auf Deck 16 mit exklusivem Privatbereich. Auch können Sie zwischen extragroßen Kabinen, Kabinen mit zwei Bädern oder mit begehbarem Kleiderschrank wählen. Für das leibliche Wohl und eine neue kulinarische Vielfalt an Bord der AIDAprima sorgen sowohl das bewährte Marktrestaurant oder das Brauhaus als auch das neue Fuego Restaurant oder das Ristorante Casa Nova. Ebenso gibt es wieder einige Spezialitäten wie das Buffalo Steak House als auch Neuheiten wie die Brasserie French Kiss oder die Erste Sahne Eisbar. Für die Unterhaltung sorgt das erstklassige Ensemble im Theatrium mit atemberaubenden Shows. Entdecken Sie auf Schiffs-Urlaub.de eine große Auswahl an AIDA-Kreuzfahrt-Angeboten. Buchen Sie jetzt und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.

Reederei:
AIDA Cruises
Ihr Schiff:
AIDAprima
Abfahrtshafen:
Hamburg
Reiseziele:
Transatlantik
Themen:
Kreuzfahrten
Bordsprache deutsch
Familien Kreuzfahrten
Kreuzfahrten ab Hamburg