Preisgekrönte Kreuzfahrtflotte


Die Kreuzfahrtschiffe mittlerer Größe vermitteln schon beim Betreten der Schiffe das, was Holland America Line Kreuzfahrten so besonders macht. Fast ein Besatzungsmitglied ist für zwei Passagiere da. So kann ein zuvorkommender und preisgekrönter Service angeboten werden, der klassische Kreuzfahrten auszeichnet.

140 Jahre Seefahrt-Erfahrung mit Holland America Line

Holland America Line Kreuzfahrten kann auf stolze 140 Seefahrt-Jahre zurückblicken. Diese Reederei zählt zu den führenden Anbietern für einzigartige Kreuzfahrt-Erlebnisse. Überschaubar sind die mittelgroßen Schiffe für alle Reisende und gleichzeitig mit höchstem Komfort ausgestattet. Es gibt genug Platz für verschiedene exzellente Restaurants an Bord und vielfältige Aktivitäten. Die abendlichen Showprogramme sind glänzender Abschluss eines Kreuzfahrt-Tages.

Unvergessliche Kreuzfahrt-Ziele mit hohem Komfort besuchen


Weitläufige Teakholz-Decks bieten Freiräume für Erholung und Entspannung. Geschmackvoll eingerichtete Kabinen und Suiten sind Wohlfühloasen für jede Kreuzfahrt mit Holland America Line. Freuen Sie sich auf das Schiff die MS Koningsdam, welches im Frühjahr 2016 vom Stapel lief. Die Reederei Holland America Line gehört zur Carnival Cruise Line und kann sich mit Recht Premium-Marke nennen. Die vielseitigen Kreuzfahrt-Ziele erstrecken sich von Alaska, Australien, dem Südpazifik den Bermudas über Kanada, die Karibik, Europa und Hawaii bis hin zur Mexikanischen Riviera, Antarktis und zum Panamakanal.

Ihnen stehen auf Schiffs-Urlaub vielseitige und attraktive Holland America Line-Kreuzfahrten-Angebote zur Verfügung. Buchen Sie jetzt Ihren außergewöhnlichen Kreuzfahrt-Urlaub!

MS Koningsdam
MS Koningsdam
Holland America Line Kreuzfahrten
Baujahr 2016
2650 Passagiere
Mehr Details »
MS Prinsendam
MS Prinsendam
Holland America Line Kreuzfahrten
Baujahr 1988, seit 2002 unter Holland America Line
835 Passagiere
Mehr Details »
Kreuzfahrt
Angebote online bequem buchen

Mit der Premium Reederei Holland America Line weltweit unterwegs