Seine
Frankreichs Norden vom Seine Ufer aus

Die Seine Region ist bekannt für ihre malerische Landschaft. Das einzigartige Licht, die Wälder, Wiesen und Felsen zogen schon berühmte Maler wie Monet und Renior in ihren Bann. Entdecken Sie die "Stadt der Liebe" Paris und die französische Lebensfreude auf den Seine Flusskreuzfahrten. Durchforsten Sie in unseren Angeboten und finden sie Schnäppchen Angebote wie die Flusskreuzfahrt Seine. Pure Entspannung an Bord des Schiffes und auch während eines gemütlichen Ausfluges in den entzückenden und historischen Städten Frankreichs.

Flusskreuzfahrt
Angebote online bequem buchen
nicko cruises Frankreich Kreuzfahrten auf der Seine
ab 1149,-
MS Seine Comtesse
nicko cruises Frankreich Kreuzfahrten auf der Seine
Unser Reisetipp: 1 Woche Flusskreuzfahrt auf der Seine
04.09.2021 - 11.09.2021 weitere Termine
Details & Buchen »
Highlights entlang der Seine

Paris

In die Hauptstadt Frankreichs oder auch "Stadt der Liebe" werden Sie sich verlieben. Die Seine Metropole beherbergt weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm, die Kathedrale Note-Dame, den Triumphbogen oder die Basilika Sacrè Coeur. Traumhaft bummeln gehen können Sie in den Geschäften entlang der Champs-Èlysèes.
Kulturelles Highlight ist der Louvre, welcher da Vinci`s Kunstwerk die "Mona Lisa" beherbergt. Unvergessliche Eindrücke können Sie während einer Lichterfahrt auf der Seine sammeln. Bei einem romantischem Essen auf einem Schiff können Sie die hell beleuchteten Sehnswürdigkeiten der Großstadt bestaunen.

Vernon

Die Kleinstadt an der Seine, zwischen Paris und Rouen, ist heute die wichtigste Stadt dieser Region. Vernon wird auch "Das Tor zur Normandie" genannt. Eine berühmte Sehnswürdigkeit der Stadt ist die Stabskirche Notre Dame. Rund um die Kirche stehen viele alte Fachwerkhäuser. Verpassen sollten Sie auf keinen Fall die schöne Aussicht auf die Seine von der Brücke Clemenceau.

Caudebec-en-Caux

Die kleine französische Gemeinde liegt in der Haute-Normandie. Herausragende Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Kirche, ein Gebäude aus dem 15. und frühen 16. Jahrhundert. Einen Besuch wert ist auf jeden Fall auch das Haus der Tempelritter.

Es stammt aus dem 12. Jahrhundert und beherbergt heute ein kleines Museum mit Ausgrabungsgegenständen der Region.

Rouen - Klassisch Französisch

Die Hauptstadt der Normandie wird auch "Stadt der 100 Kirchtürme" genannt. Dies verdankt Sie den zahlreichen Kirchen und der gotischen Kathedrale. Der alte Marktplatz war einst Schauplatz der französichen Geschichte. 1431 wurde hier Jeanne d`Arc auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Die nordfranzösische Stadt verfügt heute über den fünftgrößten Seehafen Frankreichs. Die alten Kais am Ufer der Seine gelten heute als Flaniermeile. In den Gässchen der Altstadt, mit alten Fachwerkbauten, herrscht am Abend hochbetrieb. Unzählige Lokale und Restaurants warten auf Ihren Besuch.

Flusskreuzfahrt Seine durch Nordfrankreich

Stöbern Sie in unseren Angeboten und finden sie Kreuzfahrten Schnäppchen wie die Flusskreuzfahrt Seine oder auch Klassiker wie Rheinkreuzfahrten. Entspannen Sie sich bei der Flusskreuzfahrt Seine auf einem luxuriösen Schiff der Reederei nicko cruises.